Die Bänder und Zäune sind weg!

Hallo alle zusammen – heute gibt’s gute Nachrichten von unserer Herde um den kleinen AC/DC! Vor die Details möchte ich aber unseren herzlichsten Dank setzen: Vielen Dank, dass Ihr so zahlreich auch die zweite Folge unseres Podcasts hört! Es ist jeden morgen eine Freude, auf die Download-Zahlen zu schauen. Prima, dass Euch die Geschichte von AC/DC interessiert und dass unser Pferde-Gequatsche offenbar einen Nerv trifft (ohne zu nerven) :-)))

Nun aber zu den wirklich erfreulichen neuen Entwicklungen in unserer vierköpfigen Herde. Ich hatte in der jüngsten Podcast-Folge ja über die Jagdszenen berichtet, die sich zwischen meinem Macho-Oldtimer Globus und dem kleinen Neuankömmling AC/DC abgespielt haben – und welche Anstrengungen wir unternehmen, den kleinen Haflinger in die Herde zu integrieren.

Nach vier Wochen Geduldsprobe mit Absperrbändern und provisorischen Zäunen auf dem Paddock kann ich nun endlich sagen: Mission completed! Ich habe mich getraut, die Bänder zu entfernen und die Herde zueinander zu lassen. Und es scheint wirklich friedlich zu bleiben!

Zwei Faktoren haben dafür gesorgt, dass es nun doch schneller ging als erwartet. Erstens: Das Wetter ist deutlich milder geworden. Der Boden war nicht mehr hart gefroren und durch vereiste Stellen rutschig. Das mindert die Verletzungsgefahr, falls der Kleine doch noch mal „flüchten“ müsste. Zweitens: Ein Ausritt mit Globus und AC/DC als Handpferd verlief so harmonisch wie noch nie. Die beiden sind Nase an Nase gelaufen, und auf einer Galopptour hat der Kleine die Nähe zu Globus regelrecht gesucht.

Da dachte ich mir: Jetzt oder nie! Drückt die Daumen, dass es keine Rückschläge gibt und die Herde jetzt so richtig gut zueinander findet.

Wer noch mal nachhören mag, wie kompliziert die Situation zunächst war und wie wir die Situation gemeistert haben, der drücke bitte jetzt auf „Play“.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Podcast-Folge am kommenden Montag. Wenn Ihr noch Themen oder Anregungen habt, die dringend in der Sendung besprochen werden müssen, dann immer her damit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s