Premie(H)renrunde mit Schärpe: So schön war das Hafi-Turnier in Ronneburg

Folge 189 des Pferdepodcasts steht ganz im Zeichen des großen Haflingerturniers im hessischen Ronneburg - ausgerichtet vom Hessischen Haflinger- und Zuchtverein Altenstadt, in dem Jenny aus alter Verbundenheit immer noch passives Mitglied ist. Für Jenny und ihren AC/DC war das Turnierwochenende echt erfolgreich: Sieg in der L-Dressur, Sieg in der Einzelwertung der A-Dressur (dritter Rang … Weiterlesen Premie(H)renrunde mit Schärpe: So schön war das Hafi-Turnier in Ronneburg

Bastel-Tipps im Pferdepodcast: So machst Du aus einem Rosa BH ein ganz tolles Halfter

Okay, wir haben es so gewollt! Folge 188 des Pferdepodcasts ("Wunderwaffe Rosa BH") entpuppt sich als Wundertüte, weil wir unsere Hörerinnen um Fragen gebeten hatten, die Jenny in dieser Ausgabe beantwortet. Das Ergebnis ist eine Reihe von höchst unterhaltsamen Geschichten. So erzählt Jenny beispielsweise, wie schwer ihre Anfänge mit dem ersten Herzenspferd Globus waren: Pferd … Weiterlesen Bastel-Tipps im Pferdepodcast: So machst Du aus einem Rosa BH ein ganz tolles Halfter

Bocksprung oder Siegertreppchen: So geht volles Risiko im Dressurviereck

Folge 187 des Pferdepodcasts ("Hausfrauensex im Dressurviereck") beginnt mit der vermutlich schönsten Instagram-Nachricht des Jahres. Linienbus-Fahrerin Yasmin aus Sachsen schreibt uns, dass sie in den vergangenen sechs Wochen alle unsere Folgen durchgesuchtet hat - sich dabei gut unterhalten fühlte und viele praktische Tipps für ihre tägliche Reiterei mitnehmen konnte. DANKESCHÖN! Solche Nachrichten freuen uns natürlich … Weiterlesen Bocksprung oder Siegertreppchen: So geht volles Risiko im Dressurviereck

Wolle muss man wolle: Wie Melanie mit ihrem Kult-Haflinger umgeht, der manchmal einfach keinen Bock hat

In Folge 186 des Pferdepodcasts ("Wolle muss man wolle") haben wir einen ganz besonderen Gast in der Sendung: Melanie aus Nordrhein-Westfalen. Melanie ist die Besitzerin und Reiterin des Haflingers Wolle, der beim großen Turnier in Bölkum / Ruppichteroth vor einigen Wochen unverhofft zum Publikumsliebling avanciert war. Wolle hatte sich bei der großen "Jump-and-Run"-Gaudi unter den … Weiterlesen Wolle muss man wolle: Wie Melanie mit ihrem Kult-Haflinger umgeht, der manchmal einfach keinen Bock hat

Wie Jenny ihre Ängste im Parcours überwindet: Rhythmus, Ranziehen – und du siehst den Sprung gar nicht mehr

Das näher rückende Haflingerturnier auf der Ronneburg in Hessen spielt in Folge 185 des Pferdepodcasts ("Spring-Party") noch mal eine zentrale Rolle. Jenny erzählt, wie sie sich mit AC/DC auf die Springprüfungen vorbereitet, die sie neben den ja ohnehin gesetzten Dressuren zusätzlich genannt hat. Da das Thema Angst im Springparcours bei Jenny noch immer eine große … Weiterlesen Wie Jenny ihre Ängste im Parcours überwindet: Rhythmus, Ranziehen – und du siehst den Sprung gar nicht mehr

Im Gespräch mit wilden Pferden: Marc Lubetzki erzählt im Pferdepodcast über seine Zeit bei den Koniks

In Folge 184 des Pferdepodcasts ("Im Gespräch mit wilden Pferden") freuen wie uns über einen hochkarätigen Gast, der vielen Hörerinnen und Hörern durch seine Bücher und Fernsehauftritte bekannt sein dürfte: Marc Lubetzki. Für alle, bei denen dennoch nicht sofort der Groschen fällt - auf seiner Homepage stellt sich Marc so vor: "Ich lebe seit 2012 … Weiterlesen Im Gespräch mit wilden Pferden: Marc Lubetzki erzählt im Pferdepodcast über seine Zeit bei den Koniks

Hafi-Premiere bei den Weltreiterspielen: „Wir waren ein bisschen stolz, dass alle den Haflinger fotografieren wollten“

Ob sie tatsächlich ein kleines Stück Reitsportgeschichte geschrieben hat, das weiß Michaela Ferringer selbst nicht so genau. Ob ihr Haflinger Stockholm das erste Pferd seiner Rasse bei Weltreiterspielen war? Hundertprozentig sicher sei sie nicht, gehe aber schon davon aus, sagt die österreichische Para-Reiterin im Interview mit dem Pferdepodcast. Weil wir das auch tun, sind wir … Weiterlesen Hafi-Premiere bei den Weltreiterspielen: „Wir waren ein bisschen stolz, dass alle den Haflinger fotografieren wollten“

Autorin Carina Warnstädt und ihr erster Roman: Ein autistisches Mädchen entdeckt die Kraft der Pferde

In Folge 182 des Pferdepodcasts ("Net mit der Hand helfe!") haben wir endlich mal wieder einen Interviewgast. Wir freuen uns, dass Carina Warnstädt bei uns an Bord ist. Carina ist 1999 geboren und hat schon ihren ersten Roman veröffentlicht: "Nina: Das Flüstern der Pferde". Hauptfigur ist das 25-jährige autistische Mädchen Nina, das mit Pferden eigentlich … Weiterlesen Autorin Carina Warnstädt und ihr erster Roman: Ein autistisches Mädchen entdeckt die Kraft der Pferde

Der geheime Sing-Trick für Reiterinnen und Reiter nach einem Sturz

  In diesem Teaser zu Folge 182 hörst Du einen ultrageheimen Trick alle Reiterinnen und Reiter, die schon mal vom Pferd gefallen sind. Außerdem erfährst Du, was uns am Wochenende beschäftigt und worüber wir in der nächsten Folge sprechen. Viel Spaß - und vergiss nicht, am nächsten Montag die neue Folge zu laden. Hören kannst … Weiterlesen Der geheime Sing-Trick für Reiterinnen und Reiter nach einem Sturz

Abreiten auf dem Acker: So kommst Du beim Turnier auch mit widrigen Bedingungen klar

In Folge 181 des Pferdepodcasts ("Ohne Proben ganz nach oben") steht einmal mehr das sportliche Geschehen rund um AC/DC und Klex im Vordergrund. Jenny war beim Turnier im Nachbarort mit beiden Jungpferden erfolgreich - und erntet damit weiter den Lohn für die vielen Trainingseinheiten und Lehrgänge, über die wir im Podcast immer wieder berichtet haben. … Weiterlesen Abreiten auf dem Acker: So kommst Du beim Turnier auch mit widrigen Bedingungen klar