Tochter und Mutter teilen sich ein Pferd: Ist das eine gute Idee?

Ein Pferd für die ganze Familie. Ist das eine gute Idee, wenn sich Mutter und Tochter das Hottehü teilen? Dieses heiße Eisen packen wir in Episode 42 ("Schweif nicht ab!") des Pferdepodcasts an. Schon auf unserer Facebook-Seite wurde über das Thema intensiv diskutiert. In der Sendung erzählen Hörerinnen aus Niebüll, Lübeck, dem Schwarzwald und aus … Weiterlesen Tochter und Mutter teilen sich ein Pferd: Ist das eine gute Idee?

„Manche Pferde schlagen aus Gewohnheit mit dem Schweif“ – Tatsache oder Irrtum?

"Manche Pferde schlagen nur aus Gewohnheit mit dem Schweif. Das ist gar nicht schlimm." So heißt es manchmal, aber stimmt das denn wirklich? Gibt es "harmloses Schweifschlagen" bei Pferden - oder ist das nicht so stets ein Ausdruck von Unmut oder gar Schmerz, wenn das Schlagen mit dem Schweif über ein Normalmaß zur Fliegenabwehr hinausgeht? … Weiterlesen „Manche Pferde schlagen aus Gewohnheit mit dem Schweif“ – Tatsache oder Irrtum?

Thermohosen, Glühwein, beheizbare Einlege-Sohlen: Das sind die Tipps der Pferdepodcast-Hörer gegen Kälte

Noch ist goldener Oktober. Aber sie kommen. Der Winter. Und die Kälte. Pferdepodcast-Hörerin Amelie hatte deshalb via Instagram darum gebeten, dass wir im Podcast mal darüber reden: Was hilft gegen die frostigen Temperaturen auf dem Pferd und im Stall. Darüber reden wir in Folge 41 des Pferdepodcasts ("Nastrovje!"). Um die kompletten Shownotes der Sendung mit … Weiterlesen Thermohosen, Glühwein, beheizbare Einlege-Sohlen: Das sind die Tipps der Pferdepodcast-Hörer gegen Kälte

Shownotes: Episode 41, „Nastrovje!“

Das sind unsere Themen in Episode 41 („Nastrovje!“): Noch ist goldener Oktober, aber sie kommen: Der Winter und die Kälte. Wie man am besten mit frostigen Temperaturen auf dem Pferd und im Stall umgeht, haben unsere Hörer aufgeschrieben. Die besten Tipps hört ihr in dieser Episode. Nachlesen könnt ihr sie hier. Hören kannst Du den … Weiterlesen Shownotes: Episode 41, „Nastrovje!“

„Schaum am Pferdemaul ist immer ein gutes Zeichen“ – Stimmt das wirklich?

Es ist eine weit verbreitete Meinung unter Pferdeleuten: Schaum am Maul eines Pferdes sei immer ein gutes Zeichen. Es bedeute, dass das Pferd viel am Gebiss kaue, dass der treibende Schenkel das auslöse und das Pferd "an" und motiviert sei. Aber stimmt das auch wirklich? In Folge 40 des Pferdepodcasts klären wir diese Frage im … Weiterlesen „Schaum am Pferdemaul ist immer ein gutes Zeichen“ – Stimmt das wirklich?

Shownotes: Episode 40, „Schaumkuss für die Kingin“

In dieser Folge geht es weiter mit unserer Mini-Serie: Häufige Irrtümer in der Pferdeausbildung. „Schaum am Maul ist immer gut und sollte bei jedem Training entstehen“ - sagen viele. Aber stimmt das wirklich? Buchautorin Barbara Welter-Böller sagt im Interview mit dem Pferdepodcast, wie es wirklich ist. Kleiner Spoiler: Es gibt zwei Arten von Schaum, die … Weiterlesen Shownotes: Episode 40, „Schaumkuss für die Kingin“

Tipps vom Profi: Mit diesen drei Tricks machst Du bessere Fotos von Deinem Pferd!

In Folge 39 des Pferdepodcasts beschäftigen wir uns unter anderem mit dem Thema Fotografie: Tierfotografin Lena Kötter aus Harsewinkel verrät im Interview Tricks und Kniffe. Wie kriege ich gute Schnappschüsse hin? Worauf muss ich beim Licht achten? In welcher Umgebung kommt mein Pferd am besten zur Geltung? Sollte ich Filter benutzen und wenn ja welche? … Weiterlesen Tipps vom Profi: Mit diesen drei Tricks machst Du bessere Fotos von Deinem Pferd!

Shownotes: Episode 39, „Lass das mal den Papa machen“

In dieser Woche beschäftigen wir uns unter anderem mit dem Thema Fotografie: Tierfotografin Lena Kötter verrät im Interview Tricks und Kniffe. Wie kriege ich gute Schnappschüsse hin? Worauf muss ich beim Licht achten? In welcher Umgebung kommt mein Pferd am besten zur Geltung? Sollte ich Filter benutzen und wenn ja welche? Lena verrät es im … Weiterlesen Shownotes: Episode 39, „Lass das mal den Papa machen“

Pferdepodcast-Miniserie: Irrtümer in der Pferdeausbildung

Wenn das Pferd beim Reiten am Maul schäumt, dann ist das ein gutes Zeichen. Pferde wachsen bis zum siebten Lebensjahr in die Höhe. Manche Pferde schlagen beim Reiten aus Gewohnheit mit dem Schweif. Gebisslos reiten ist prinzipiell pferdefreundlicher als das Reiten mit Gebiss. Es schadet nicht, wenn ein Pferd täglich geritten wird. All diese Sätze … Weiterlesen Pferdepodcast-Miniserie: Irrtümer in der Pferdeausbildung

Shownotes: Episode 38, „Der doppelte Oxer“

Das sind unsere Themen in Folge 38:  Wenn das Pferd beim Reiten am Maul schäumt, dann ist das ein gutes Zeichen. Manche Pferde schlagen beim Reiten aus Gewohnheit mit dem Schweif. Es schadet nicht, wenn ein Pferd täglich geritten wird. Diese Sätze hat jeder Reiter schon mal gehört. Aber stimmt das auch alles? Wir reden … Weiterlesen Shownotes: Episode 38, „Der doppelte Oxer“