„Happy Corona“: Welche Sorgen und Probleme das Virus bei Pferdeleuten auslöst

Nun hat das Coronavirus also auch den Pferdepodcast erwischt. Rein thematisch, natürlich. Toi, toi, toi – infiziert hat sich bei uns (noch) niemand mit dem Quälgeist, der mehr und mehr die ganze Welt in Atem hält.

Welche Auswirkungen hat as Coronavirus konkret auf unsere Hörerinnen und Hörer? Gibt es bereits Einschränkungen, Sorgen oder Befürchtungen? Das wollten wir bei Social Media von euch wissen. Über eure Antworten und Postings reden wir in dieser Folge (Episode 57 – „Happy Corona“) ab Minute 07:30.

Die Übersicht unserer Freunde vom Reitsport-Magazin über abgesagte Pferde-Veranstaltungen findet ihr hier.


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen, zum Beispiel bei iTunes, Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Benutze den Fyyd-Skill, um den Pferdepodcast auf Deinem Alexa-Gerät von Amazon zu hören.

Klicke hier, um die neueste Folge direkt auf unserer Website zu starten.

Oder starte das YouTube-Video:


Mit der Züchterin des jungen Haflingers AC/DC, Diana Stange vom Haflingergestüt Stange am Edersee in Nordhessen, sprechen wir ab Minute 12:31. Diana berichtet über die geplante Haflinger-Weltausstellung in Österreich, die wegen der Auswirkungen des Corona-Virus auf der Kippe steht. Diana erzählt, welche Bedeutung die Veranstaltung für Züchter hat und warum eine Absage besonders schade wäre.

Apropos Östterreich: Pferdepodcast-Hörerin Yvonne aus Nordtirol berichtet über die Quarantäne-Situation in dem österreichischen Bundesland Tirol und wie die Lage bei ihren Pferdefreundinnen im italienischen Südtirol aussieht. Ihre Nachrichten hört ihr ab Minute 20:30.


Du würdest dem Pferdepodcast gerne finanziell etwas Gutes tun? Das musst Du nicht. Nein, wirklich nicht. Du willst uns trotzdem gerne ein paar Euro zustecken, weil es ja auch technische Kosten gibt und Du magst unseren Podcast halt einfach gut leiden und wir sollen uns jetzt mal nicht so anstellen? Also gut, dann mach mal. Hier:


Und was hat der junge Haflinger AC/DC in der vergangenen Woche gemacht? Jenny berichtet ab Minute 25:27 über ihren ersten Ausritt mit ihm, seit sie in den (gar nicht mehr sooo neuen) Stall umgezogen ist.

Außerdem in dieser Folge wieder mit dabei: Futterexpertin Andrea Geiser. Sie beantwortet ab Minute 30:48 eine Frage unserer Hörerin Sylvia. Sie möchte wissen, was von dem derzeit gerade sehr angesagten Muskelaufbau-Futter „Pferdegold“ zu halten ist und ob der hohe Preis aus Sicht der Expertin gerechtfertigt ist.


Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Du findest den Pferdepodcast jetzt auch im neuen Messenger Telegram. Schau doch mal vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s