Hänger im Stall und Matratze auf dem Paddock: So lernen Pferde im Vorbeigehen

Dieses Thema verfolgt uns irgendwie in den vergangenen Wochen: Die Suche nach dem „richtigen“ Stall und welche Bedeutung die Haltung fürs Wohlbefinden und Wohlergehen unserer Pferde hat. In Folge 91 des Pferdepodcasts ist Yvonne Gutsche aus Bad Wimpfen bei uns zu Gast. Seit dem Kindesalter schlägt Yvonnes Herz für Pferde. Auf ihrer Doubledivide-Ranch bildet sie junge Pferde aus, gibt Kurse und Seminare, züchtet, stellt vor, bereitet, kurzum: Yvonnes Pferde-Expertise ist ebenso anerkannt wie vielseitig.


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen, zum Beispiel bei iTunes, Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Benutze den Fyyd-Skill, um den Pferdepodcast auf Deinem Alexa-Gerät von Amazon zu hören.

Klicke hier, um die neueste Folge direkt auf unserer Website zu starten.

Oder starte das YouTube-Video:


In der aktuellen Folge sprechen wir mit ihr über ihr Konzept eines abwechslungsreichen Stalls, in dem Pferde quasi nebenbei lernen und zu gelassenen, selbstbewussten Vertretern ihrer Art werden. Die Idee: Yvonne bringt Gegenstände und Utensilien zu den Pferden, vor denen sich die Tiere im Normalfall auch gerne mal gruseln. Zur Ausstattung eines solchen Lern-Stalls können Flatterbänder und Luftballons ebenso gehören wie ausrangierte Matratzen und Pferdeanhänger.


Yvonne Gutsche im Video-Portrait:


Welche Vorteile eine solche Stall-Gestaltung bietet, wie Pferde erfahrungsgemäß reagieren und welche Utensilien sich konkret für das Konzept eignen, darüber spricht Yvonne ab Minute 22:27.

Zu Beginn der Folge spricht Jenny außerdem über die aktuellen Corona-Regeln in Baden-Württemberg, ihren ersten Außengalopp mit Klex und das schräge Wachstum des jungen Haflingers AC/DC.

Hast Du den Teaser zur aktuellen Folge gehört? Darin sprechen wir über ein Video, in dem AC/DC und Klex die Bedeutung des Wortes „Knuffelkontakt“ erklären. Falls Du das Video auf unseren Social-Media-Kanälen verpasst hast, kannst Du es Dir hier noch einmal anschauen:


Anzeige


Den Pferdepodcast unterstützen – das geht jetzt auch per PayPal:


Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s