Advent im Stall: Leckerlis füttern, aber richtig!

Gehörst Du auch zu den Reiterinnen und Reitern, die die Vorweihnachtszeit mit ihren Pferden teilen wollen? Diesen besonderen Zauber; dieses Wir-gönnen-uns-mal-was-Gutes-Gefühl; den Gedanken, seine Liebsten zu beschenken. Es soll ja durchaus die eine oder andere geben, die fürs Pferd sogar einen Adventskalender bastelt. Und was gehört da natürlich rein? Na logo: Das ein oder andere Leckerli.


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen. Klicke auf diesen Button, um die aktuelle Folge bei iTunes beziehungsweise ApplePodcasts zu starten:

Listen on Apple Podcasts

Du findest uns aber auch zum Beispiel bei Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Auch Dein Alexa-Gerät sollte den Pferdepodcast kennen. Probier’s mal aus. 

Klicke hier, um die neueste Folge direkt auf unserer Website zu starten.

Oder starte das YouTube-Video:


Weil das so ist, haben wir in Folge 96 des Pferdepodcasts unsere Futterexpertin Andrea Geiser gefragt, welche Fehler man beim Füttern der kleinen Knabbereien zwischendurch vermeiden sollte. Welche Produkte sind empfehlenswert? Um welche Inhaltsstoffe machst Du besser einen Bogen? Und wie empfehlenswert ist eigentlich das „Füttern aus der Hand“? Das Interview mit Andrea hörst Du ab Minute 18:21.


Anzeige


Außerdem geht es natürlich auch in dieser Folge um Jennys Arbeit mit den beiden Jungpferden AC/DC und Klex. In der vergangenen Woche hat Jenny mit ihrem Trainer Stefan Radtke erneut an dem Problem gearbeitet, dass Klex energischer und kraftvoller nach vorne ziehen könnte. Dabei ging es darum, mit einer besonders sanften Methode für mehr Schub und Lastaufnahme auf der Hinterhand zu sorgen. Wie der Ansatz genau funktioniert hat und welche Fortschritte damit im Training sichtbar wurden, hörst Du ab Minute 7:37.


Den Pferdepodcast unterstützen – das geht jetzt auch per PayPal:


Und ist auch in diese reguläre Folge das aktuelle Türchen aus dem Adventskalender des Pferdepodcasts integriert? Aber natürlich. Die Kurzgeschichte unseres Hundemädchens Loulou aus dem Buch „Loulous Life“ hörst Du am Ende der Folge. Heute fragt sich Loulou, welche Leistungen sie als Hundesteuerzahlerin eigentlich von der Stadt zurück bekommt. Stichwort Hund und Pferd: Wir gratulieren unserer Hörerin Susanne Acker-Weyrauch sehr herzlich. Sie wurde ausgelost und bekommt von uns ein Loulou-Buch zugeschickt – als Dankeschön fürs Mitmachen bei unserer Social-Media-Aktion. Wir hatten gefragt: Hast Du auch ein knuffiges Foto von Deinem Pferd und Deinem Hund. Nun ja, Susanne hatte – und zwar einen sehr schönen Schnappschuss. Das muss Liebe sein:


Das Buch „Loulous Life“, aus dem unsere Adventskalendergeschichten entnommen sind, gibt es übrigens bei Amazon als gedruckte Ausgabe und als E-Book fürs Kindle zu kaufen. Schaut doch mal vorbei.


Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s