Warum unser BeeGee jetzt Franzose ist +++ Umstieg vom Auto aufs Pferd: So viel Geld spart Stephanie wegen der hohen Spritpreise

Was ein Glück, dass die Sendezeit im Pferdepodcast nicht limitiert ist, denn es gibt wirklich jede Menge zu besprechen in Folge 168 („Bienvenue“).  Da ist zunächst einmal der Jüngste in der Pferdepodcast-Herde, Jährling BeeGee. Kaum angekommen im Schwarzwald, ist der knuffige Haflinger schon wieder umgezogen, und zwar nach Frankreich.

Unweit der deutschen Grenze hat sich ein Pferdekindergarten mit drei gleichaltrigen Pferdekumpels aufgetan, der das Angebot auf der deutschen Seite toppt. Warum Jenny „Oui“ gesagt hat und wie die ersten Tage für den Kleinen waren, hört ihr in dieser Folge.


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen. Klicke auf diesen Button, um die aktuelle Folge bei iTunes beziehungsweise ApplePodcasts zu starten:

Listen on Apple Podcasts

Du findest uns aber auch zum Beispiel bei Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Auch Dein Alexa-Gerät sollte den Pferdepodcast kennen. Probier’s mal aus.  Oder starte das Video bei YouTube:


Für AC/DC läuft unterdessen der Countdown fürs große Haflinger-Event am kommenden Wochenende im bayerischen Gunzenhausen. Wie Jennys Trainingsprogramm mit ihm aussah, ob die Kür zur AC/DC-Musik mittlerweile sitzt und wie sich die Husten-Symptome des jungen Pferdes entwickelt haben, erzählt Jenny ebenfalls in dieser Folge.

Eine geballte Ladung guter Laune bringt unser Interviewgast Stephanie Kirchner in die Sendung. Sie hat sich wegen der hohen Spritpreise dazu entschieden, verstärkt das Pferd gegen ihr Auto zu tauschen. Im sehr launigen Interview mit Chris erzählt sie, wieviel Geld sich dadurch für sie einsparen lässt und wie es sich anfühlt, ganz nebenbei mit dieser Geschichte auch zu einer Medienberühmtheit geworden zu sein.

Wenn Du Dich dafür interessierst, was Stephanie auf ihrem Hof alles anbietet, dann klicke bitte hier.

Wenn Du nachlesen willst, wie zum Beispiel der Hessische Rundfunk über Stephanie berichtet hat, dann kannst Du das hier tun.

Viel Spaß und gute Unterhaltung mit der Folge!


  Anzeige


Den Pferdepodcast unterstützen – das geht jetzt auch per PayPal:


Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s