Pferde am Haus, Männer auf Distanz: Sieht so das Pferdemädchen-Paradies aus?

Auch wenn der Terminkalender ein wenig voller ist als in normalen Zeiten: Es ist immer die schönste Zeit des Jahres, wenn unsere Nordlichter zu Besuch bei uns im Schwarzwald sind. Als da wären: Jennys Schwester Anja, ihr Mann Matthias und deren Tochter Anne (und wer sonst noch so nachkommt, wer weiß das schon immer so genau?).

In diesen Tagen ist es mal wieder so weit: Die Lübecker sind da. Wir verbringen eine tolle Zeit, und Pferde spielen dabei wie immer eine große Rolle. Denn Jennys Schwester und ihre Töchter sind ähnlich pferdeverrückt wie sie selbst. Wie pferdeverrückt genau? Das erfahrt ihr in Folge 179 („Dream on“).


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen. Klicke auf diesen Button, um die aktuelle Folge bei iTunes beziehungsweise ApplePodcasts zu starten:

Listen on Apple Podcasts

Du findest uns aber auch zum Beispiel bei Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Auch Dein Alexa-Gerät sollte den Pferdepodcast kennen. Probier’s mal aus.  Oder starte das Video bei YouTube:


In der aktuellen Ausgabe geht es um einen Traum von Jenny und Anja, der den beiden seit einiger Zeit im Kopf herumgeistert. Kurz gesagt geht der Traum so: Wir kaufen uns eigene Reitanlage mit tollem Wohnhaus; dort ziehen alle unsere Pferde ein; die Männer ziehen in kleinere Wohnungen um und kommen nur ab und zu mal bei Besuch vorbei. Fertig ist das Pferdemädchen-Paradies.

Wir klären in dieser Folge: Ist das wirklich eine gute Idee? Was sagen die Männer dazu? Anja und Jenny teilen sich ein Mikrofon, Matthias und Chris das andere – und los geht’s.

Trotz aller Aktivitäten mit der Familie ist auch in der zurückliegenden Woche genug Zeit geblieben, mit AC/DC und Klex zu trainieren, den kleinen BeeGee in Frankreich und Oldtimer Globus auf seiner Rentnerwiese zu besuchen. Im ersten Teil der Sendung berichtet Jenny alles Wissenswerte und erzählt, warum sie sich auf einen Lehrgang mit Maike Haunschild an diesem Wochenende ganz besonders freut.

Viel Spaß!


Anzeige


Den Pferdepodcast unterstützen – das geht jetzt auch per PayPal:


Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s