Hafi total in Altenstadt: Mehr als 600 Nennungen und gebackener Handkäse

Foto: Hessischer Haflinger Zucht- und Sportverein

Vom 20. bis 22. September veranstaltet der Hessische Haflinger Zucht- und Sportverein Altenstadt sein mittlerweile viertes bundesweites Haflingerturnier mit internationaler Beteiligung (hier geht’s zur Zeiteinteilung). Der Verein feiert auf der Reitanlage der Familie Messerschmidt in Altenstadt zugleich sein 40-jähriges Jubiläum. Die Vorfreude auf das Turnierwochenende ist groß. Der Pferdepodcast hat mit Michaela Wagner-Heck über den Stand der Vorbereitungen gesprochen.

Michaela, Du bist im Organisationsteam mit dabei. Wie liegt ihr im Rennen und welche Baustellen gibt es noch?

„Es ist in einem Verein bei so einem großen Event ja immer so, dass man plötzlich das Gefühl hat, man wäre gar nicht im Zeitplan – obwohl man es tatsächlich ist. Wir haben ein engagiertes Team, das sich aufgeteilt hat in viele Aufgabengruppen. Wir haben 610 Starts genannt bekommen bei mehr als 120 Reitern, die kommen werden. Es sind 75 Boxen reserviert worden im Stallzelt. Da viele von uns nicht vor Ort sind, wo das Turnier stattfindet, sind wir zuhause schwer am Planen, werden es aber richtig gut hinkriegen.“

Stimmt, der Verein hat ja keine eigene Reitanlage, sondern ihr pachtet quasi die Reitanlage von der Familie Messerschmidt in Altenstadt.

„Ganz genau. Dafür sind wir der Familie Messerschmidt auch sehr dankbar, dass sie uns die Anlage zur Verfügung stellen. So können wir ein wirklich schönes Haflingerturnier mit optimalen Bedingungen auf die Beine stellen.“


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen, zum Beispiel bei iTunes, Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Benutze den Fyyd-Skill, um den Pferdepodcast auf Deinem Alexa-Gerät von Amazon zu hören.

Klicke hier, um die neueste Folge direkt auf unserer Website zu starten.

Oder starte das YouTube-Video:


Mehr als 600 Starts – das klingt nach enorm viel…

„Das ist auf jeden Fall eine Herausforderung. Beim allerersten Turnier, das wir veranstaltet haben, haben wir die Starts so machen können, dass wir keine Prüfung parallel legen mussten. Diesmal müssen wir einige Prüfungen parallel laufen lassen. Das fordert dann natürlich auch wieder die Akquisition von Wertungsrichtern, die anspruchsvoller wird, weil man mehr Richter braucht. Und wir müssen natürlich gute Voraussetzungen schaffen für Abreiteplätze und darauf achten, dass die Teilnehmer zwischendurch auch mal Pause haben, damit sie auch mal etwas essen und trinken können.“

Wie sieht das sportliche Angebot denn aus dieses Jahr? Ist für alle Niveaus etwas dabei?

„Wir haben Prüfungen in der Dressur bis M zwei Sterne und im Gelände haben wir bis A eins Sterne Stilgeländeritt. Das freut uns besonders, dass wir das tun können, weil die Anlage von Familie Messerschmidt eine optimale und schöne Geländestrecke hat. Auch im Springen geht es bis A zwei Sterne und wir haben, das freut uns besonders, eine Gelassenheitsprüfung. Und zwar eine geführte ebenso wie eine gerittene Gelassenheitsprüfung.“

Das ist natürlich unser Thema. Dafür übt Jenny gerade fleißig mit dem kleinen AC/DC, dem Hauptdarsteller unseres Podcasts…

„Das habe ich schon beobachtet bei Facebook und fand es sehr interessant. Aber natürlich ist es immer noch mal anders, wenn man draußen auf einem Turnier startet. Zuhause sind viele Dinge nicht mehr gruselig. Und dann wird es spannend zu sehen, wie sich das Pferd draussen verhält. Aber wenn das Vertrauen da ist, dann sollte es klappen…“


Du würdest dem Pferdepodcast gerne finanziell etwas Gutes tun? Das musst Du nicht. Nein, wirklich nicht. Du willst uns trotzdem gerne ein paar Euro zustecken, weil es ja auch technische Kosten gibt und Du magst unseren Podcast halt einfach gut leiden und wir sollen uns jetzt mal nicht so anstellen? Also gut, dann mach mal. Hier:


Genau, das hoffen wir. Michaela, nun ist es ja so, dass der Verein auch ein rundes Jubiläum feiert. 40 Jahre. Wir ahnen mal, ihr habt euch auch anläßlich dieses Jubiläums mächtig ins Zeug gelegt und wollt nicht nur den Aktiven, sondern auch Besuchern etwas bieten am Turnierwochenende…

„Ja, wir haben vor allem ein ausgenommen gutes Catering. Unsere Mitglieder haben sich bereit erklärt, das Catering während der Veranstaltung selbst zu machen. Es gibt zum Teil hessische Spezialitäten wie zum Beispiel gebackenen Handkäse. Das muss man einfach mal probiert haben und wird sicherlich sehr lecker. Am Samstagabend haben wir eine Jubläumsfeier, für die wir schon 85 Anmeldungen haben. Jetzt wird der Platz schon langsam eng und die Anmeldezeit ist auch schon vorbei. Da haben wir Livemusik und weitere Programmpunkte geplant. Fürs Catering an diesem Abend haben wir uns übrigens einen Profi geholt, weil auch die Mitglieder mal einen schönen Abend verleben sollen. Jeder, der hilft bei uns auf dem Turnier – und wir können immer noch Helfer gebrauchen -, der soll an dem Abend einfach mal entspannen können und nicht die Pflicht haben, hinterm Büffet zu stehen oder Getränke ausschenken zu müssen. Das soll ein schöner Abend für alle werden.“

Unsere Ehrenpreis-Teddy kann man auch kaufen. Klicke auf das Bild für nähere Infos.

Und eine Tombola gibt’s auch.

„Richtig. Wir haben schöne Preise, kleine und große in allen Variationen. Und als Hauptpreis gibt es ein Pferdesolarium.“

Und die Teilnehmer kommen wirklich von überall her. Wer hat die weiteste Anreise?

„Also ich habe jetzt von einer Teilnehmerin gehört, die aus Kiel anreist. Das ist wirklich eine Hausnummer. Wir sprechen schon jetzt unsere große Hochachtung aus, dass sie sich auf diesen weiten Weg macht, um mit anderen Haflingerfreunden zusammen zu sein.“

Vielen Dank für das Gespräch. Wir sehen uns in Altenstadt!


Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s