„Höhle der Löwen“-Kandidatin im Interview: So begeisterten wir Maschmeyer für die Pferdeapp

Foto: TV Now / Bernd-Michael Maurer

In dieser Folge des Pferdepodcasts versuchen wir, ein Problem von unserer Hörerin Connie aus der Schweiz zu lösen. Ihr Stall im Kanton Bern wird neu gebaut. Das Pferd steht in einem Provisorium, ein Zelt mit Auslauf. Sehr schön, aber im Winter auch sehr eisig. Connie fragt: „Da der nächste Winter ja bestimmt kommt, suche ich nach einer Idee, um das Trinkwasser frostfrei zu halten. Am liebsten stromlos und da wir dies nur in diesem Winter benützen werden, sollte die Geschichte auch nicht all zu teuer sein.“ Die Tipps der Pferdepodcast-Hörer hört ihr in dieser Folge (oder zum Nachlesen hier).


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen, zum Beispiel bei iTunes, Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Benutze den Fyyd-Skill, um den Pferdepodcast auf Deinem Alexa-Gerät von Amazon zu hören.

Klicke hier, um die neueste Folge direkt auf unserer Website zu starten.

Oder starte das YouTube-Video:


Im Interview sprechen wir in dieser Episode mit Christina Terbille von „Die Pferde App“. Sie richtet sich an Pferdebesitzer und Betreiber von Pferdebetrieben und soll dabei unterstützen, die Pferde zuverlässig zu versorgen und alle Daten sauber zu dokumentieren. Vor allem erleichtert die App die Abstimmung aller Beteiligten untereinander in allen Prozessen rund ums Pferd.



Bundesweit bekannt wurde die App vor allem durch den Auftritt von Christina Terbille und ihrer Kollegin Sarah Wendlandt in der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“. Christina erzählt im Interview mit dem Pferdepodcast, warum Löwe Carsten Maschmeyer angebissen hat, wie sich die App seitdem entwickelt hat und wie Interessierte sie am einfachsten ausprobieren können.

Hier geht es zum direkten Download:

Die Pferdeapp im Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.diepferdeapp.phihochzwei.app

Die Pferdeapp im App Store von Apple: https://apps.apple.com/de/app/die-pferde-app/id1445844967?l=de&ls=1

Die Pferdeapp im Netz: www.diepferdeapp.de

Und auch in den sozialen Netzwerk ist die Pferdeapp vertreten:

https://www.facebook.com/diepferdeapp/

https://www.instagram.com/diepferdeapp/


Du würdest dem Pferdepodcast gerne finanziell etwas Gutes tun? Das musst Du nicht. Nein, wirklich nicht. Du willst uns trotzdem gerne ein paar Euro zustecken, weil es ja auch technische Kosten gibt und Du magst unseren Podcast halt einfach gut leiden und wir sollen uns jetzt mal nicht so anstellen? Also gut, dann mach mal. Hier:


Und außerdem in dieser Folge: Was hat der junge Haflinger AC/DC in der vergangenen Woche gemacht. Jenny berichtet unter anderem über den Stangen-Parcours, den sie für den Youngster der Herde aufgebaut hat.


Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s