Ein neues Gesicht in der Pferdepodcast-Herde: Vom kleinen Klex und Pferden, die von Menschen lernen

Neu in der Pferdepodcast-Herde: Der kleine Tänzer.

Einer geht, einer bleibt, einer kommt: In Folge 64 des Pferdepodcasts („Klex“) geht es um ein Wochenende mit einschneidenden Veränderungen in der Pferdepodcast-Herde. Jenny erzählt ab Minute 01:24 über ihr neues Pferd. „Der kleine Tänzer“ ist seit Sonntag der neue Stall- und Spielkamerad des jungen Haflingers AC/DC. Jenny erzählt, wie sie den Neuen entdeckt hat, warum sie nicht erneut bei einem Haflinger zugeschlagen hat und welche sportlichen Hoffnungen sie mit dem deutschen Reitpony verbindet.


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen, zum Beispiel bei iTunes, Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Benutze den Fyyd-Skill, um den Pferdepodcast auf Deinem Alexa-Gerät von Amazon zu hören.

Klicke hier, um die neueste Folge direkt auf unserer Website zu starten.

Oder starte das YouTube-Video:


Während das vierjährige deutsche Reitpony eingezogen ist, hat Oldtimer Globus die Stallgemeinschaft verlassen, um in einem wunderschönen Seniorenheim für Pferde seinen Lebensabend zu verbringen. Jenny berichtet, welche körperlichen Gebrechen bei Globus sie zu diesem Schritt veranlasst haben und mit welchen Gefühlen sie ihr Herzenspferd auf die Rentnerwiese verabschiedet hat.


Du würdest dem Pferdepodcast gerne finanziell etwas Gutes tun? Das musst Du nicht. Nein, wirklich nicht. Du willst uns trotzdem gerne ein paar Euro zustecken, weil es ja auch technische Kosten gibt und Du magst unseren Podcast halt einfach gut leiden und wir sollen uns jetzt mal nicht so anstellen? Also gut, dann mach mal. Hier:


Die erste Kontaktaufnahme von Globus mit seinen neuen Herdenkollegen verlief jedenfalls sehr positiv, wie dieses Video zeigt:


Konstanze Krüger

Außerdem geht es im Pferdepodcast um eine äußerst spannende Studie von Professor Dr. Konstanze Krüger von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen-Geislingen. Die Zoologin und Verhaltensforscherin untersucht seit Jahren das Sozialverhalten von Pferden.

Im Interview mit dem Pferdepodcast berichtet sie ab Minute 17:26, was sich Pferde von anderen Pferden und auch vom Menschen abschauen. Unter anderem geht es darum, wie Pferde auf diese Weise das Öffnen von Futterkisten erlernen.

Alle Fotos: Konstanze Krüger

Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Du findest den Pferdepodcast jetzt auch im neuen Messenger Telegram. Schau doch mal vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s