Mit Mut und Bauchgefühl auf die Insel der wilden Träume

In Folge 86 des Pferdepodcasts haben Jenny und Chris eine Pferdefrau zu Gast, die Mut macht. Eine Tierärztin, die dazu ermuntert, seinem Bauchgefühl zu folgen, auch wenn das nicht vernünftig erscheinen mag. Eine Pferdeliebhaberin, die dafür plädiert Sprünge zu wagen im Leben, auch wenn Netz und doppelter Boden fehlen. Eine Frau, die auf Island ihr Glück gefunden hat und darüber jetzt in einem Buch geschrieben hat: Dr. Susanne Braun.


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen, zum Beispiel bei iTunes, Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Benutze den Fyyd-Skill, um den Pferdepodcast auf Deinem Alexa-Gerät von Amazon zu hören.

Klicke hier, um die neueste Folge direkt auf unserer Website zu starten.

Oder starte das YouTube-Video:


Die Tierärztin aus Hamm spricht im Interview ab Minute 23:24 darüber, wie sie sich dafür entschieden hat auf ihre ganz persönliche „Insel der wilden Träume“ auszuwandern und dort ihren Traum zu leben. Vor 15 Jahren machte sie Schluß mit ihrem Freund und ging auf die Fähre. Auf Island wird die Expertin für Pferdemedizin mittlerweile liebevoll „die Knochenknackerin“ genannt. Auch als Equipe-Ärztin der isländischen und deutschen Nationalmannschaften für Islandpferde hat sie sich einen Namen gemacht.


Anzeige


Nachzulesen ist ihre Geschichte auch in dem kürzlich erschienenen Buch „Die Insel der wilden Träume – Mein Leben auf Island“ (erschienen bei Eden Books, 16,95 Euro).


Im ersten Teil der Sendung berichtet Jenny über ihre Woche mit den beiden Jungpferden AC/DC und Klex. Es geht unter anderem um noch ausstehende Turniere in dieser Saison, Lagerfeuer-Romantik und Ausritte in den Schwarzwald-Bergen. Jenny erklärt, warum solche Ausflüge für sie zur Jungpferdeausbildung dazugehören, welche Effekte sie auf den Muskelaufbau haben und warum man bergab unbedingt absteigen sollte.


Den Pferdepodcast unterstützen – das geht jetzt auch per PayPal:


Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Du findest den Pferdepodcast jetzt auch im neuen Messenger Telegram. Schau doch mal vorbei.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s