Bei sich sein und konzentriert arbeiten: So wurde Ellen Richter Deutsche U-25-Meisterin

 

In Folge 129 des Pferdepodcasts („Lieber Letzte als langweilig“) begrüßen wir einen phantastischen Gast, und das ist auch gut so. Denn wenn Jenny auf dem Weg zum Europachampionat für Haflinger Ende des Monats in Österreich etwas gebrauchen, dann sind es Tipps von Reiterinnen, die wissen, wie man bedeutende Titel gewinnt. Und das trifft auf Ellen Richter zu: Vor wenigen Wochen wurde sie überraschend Deutsche Meisterin in der außerordentlich stark besetzten Altersklasse U25 – wow!


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen. Klicke auf diesen Button, um die aktuelle Folge bei iTunes beziehungsweise ApplePodcasts zu starten:

Listen on Apple Podcasts

Du findest uns aber auch zum Beispiel bei Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Auch Dein Alexa-Gerät sollte den Pferdepodcast kennen. Probier’s mal aus. 

Oder starte das YouTube-Video:  


Im Interview ab Minute 20:25 sprechen wir mit Ellen über die Frage, ob der Erfolg auch für sie persönlich so überraschend kam. Ellen erzählt, wie ihre Vorbereitung auf entscheidende Prüfungen aussieht und welche Faktoren sie für besonders wichtig hält, um erfolgreich zu sein. Außerdem geht es um ihre nächsten großen Ziele, ob der Traum Olympia in ihrem Kopf herumspukt und warum sie sich dagegen entschieden hat, Berufsreiterin zu werden.

Apropos Olympia: Über die verstörenden Bilder aus dem Modernen Fünfkampf in Tokio sprechen Jenny und Chris ab Minute 4:40. Die neuesten Infos von AC/DC und Klex hört ihr ab Minute 11:32.


 

Anzeige


 

Den Pferdepodcast unterstützen – das geht jetzt auch per PayPal:


Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s