Hafi-Premiere bei den Weltreiterspielen: „Wir waren ein bisschen stolz, dass alle den Haflinger fotografieren wollten“

Er träumt noch von den Weltreiterspielen: Unser AC/DC.

Ob sie tatsächlich ein kleines Stück Reitsportgeschichte geschrieben hat, das weiß Michaela Ferringer selbst nicht so genau. Ob ihr Haflinger Stockholm das erste Pferd seiner Rasse bei Weltreiterspielen war? Hundertprozentig sicher sei sie nicht, gehe aber schon davon aus, sagt die österreichische Para-Reiterin im Interview mit dem Pferdepodcast. Weil wir das auch tun, sind wir in der Überschrift zu unseren Shownotes mal so frei und schreiben von der „Hafi-Premiere“ bei Weltreiterspielen – und freuen uns, dass sich Michaela in Folge 183 („Hafi, schenk mir ein Foto“) ausführlich mit uns über die Weltmeisterschaften in Dänemark unterhält.


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen. Klicke auf diesen Button, um die aktuelle Folge bei iTunes beziehungsweise ApplePodcasts zu starten:

Listen on Apple Podcasts

Du findest uns aber auch zum Beispiel bei Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Auch Dein Alexa-Gerät sollte den Pferdepodcast kennen. Probier’s mal aus.  Oder starte das Video bei YouTube:


Michaela erzählt, wie sie zu ihrem Haflinger Stockholm gekommen ist und ob sie sich mit ihm bei den Weltreiterspielen als Exotin gefühlt hat („ein bissel schon, aber wir waren auch stolz, dass alle den Haflinger betrachten und fotografieren wollten“). In dem Gespräch geht es außerdem um ihre Trainingsarbeit mit „Stocki“ und ob sie nach der erfolgreichen WM-Teilnahme nun auch von einem Start bei den Paralympics 2024 in Paris träumt.

Die Folge beginnt natürlich wie immer mit Jennys Jungpferden AC/DC und Klex. Wie sah die Trainingswoche aus? Was hat sich getan in Sachen Turnierplanung? Gibt es Learnings aus der zurückliegenden Woche, die unseren Hörerinnen und Hörern weiterhelfen könnten? Apropos Hörerinnen und Hörer: Natürlich beantworten wir auch in dieser Folge wieder Feedback, das ihr uns über die verschiedenen Social-Media-Kanäle habt zukommen lassen.

Viel Spaß beim Hören!


Anzeige


Den Pferdepodcast unterstützen – das geht jetzt auch per PayPal:


Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Ein Kommentar zu “Hafi-Premiere bei den Weltreiterspielen: „Wir waren ein bisschen stolz, dass alle den Haflinger fotografieren wollten“

  1. Danke das ihr immer alle Fragen beantwortet. Auch wenn ich lieber mir Springreiten gucke und nichts von der Dresur ferstehe höre ich den Pferde Podcast sehr gern den mit dem was Jenny erzählt ferstheheich das gut. Wi get es eigentlich Globus und Beegee? 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s