Wie eine Reitschule aus dem Schwarzwald mit guten Ideen gegen Corona kämpft

Eine Reitschülerin aus Ottenhöfen hat dieses Bild gemalt und es beim Online-Wettbewerb des Vereins eingeschickt.

Obwohl es auch in Folge 61 des Pferdepodcasts („Unne Hinne“) um das Coronavirus geht, versprüht diese Sendung positive Energie ohne Ende. Denn Nadine Hofer vom Reitverein Ottenhöfen im Schwarzwald erzählt ab Minute Geschichten, die uns allen Mut machen können. Nadine berichtet ab Minute 07:24, was die Corona-Krise mit ihrer Reitschule für Kinder gemacht hat – und wie sie gegen die Folgen dieser Krise ankämpft.


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen, zum Beispiel bei iTunes, Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Benutze den Fyyd-Skill, um den Pferdepodcast auf Deinem Alexa-Gerät von Amazon zu hören.

Klicke hier, um die neueste Folge direkt auf unserer Website zu starten.

Oder starte das YouTube-Video:


Nadine erzählt von den guten Ideen, die ihr dabei geholfen haben, die Herausforderungen zu meistern – und die es den Kindern ermöglichen, den Ponys zumindest noch ein bisschen nahe zu sein. Und sie berichtet über die enorme Hilfsbereitschaft ihrer Kunden und Nachbarn, die ebenfalls dazu beitragen, die Reitschule und ihre 30 Ponys durch diese Krise zu bringen.

Den Online-Wettbewerb des Reitvereins Ottenhöfen, von dem in der Sendung die Rede ist, findest Du hier.

Zur aktuellen Aufgabe der Online-Challenge geht es hier entlang.

Wenn ihr noch andere Initiativen gesehen habt, die wir in der Sendung erwähnen sollten, dann schreibt uns bei Social Media oder über unser Kontaktformular.



Du würdest dem Pferdepodcast gerne finanziell etwas Gutes tun? Das musst Du nicht. Nein, wirklich nicht. Du willst uns trotzdem gerne ein paar Euro zustecken, weil es ja auch technische Kosten gibt und Du magst unseren Podcast halt einfach gut leiden und wir sollen uns jetzt mal nicht so anstellen? Also gut, dann mach mal. Hier:


Jenny spricht in der Sendung außerdem ab Minute 22:40 über Tipps und Tricks beim Angrasen der Pferde – und beantwortet damit eine Frage, die von einer Hörerin über Instagram an uns herangetragen worden war.

Auftakt zur Weidesaison: Globus beim ersten Sprint über die Wiese.

Auf Wunsch unseres Hörers Marco sprechen wir ab Minute 30:07 über die Frage, wie man Pferde beim Fellwechsel unterstützen kann. Die Tipps unserer Ernährungsexpertin Andrea dazu hattet ihr bereits in Episode 55 („Katzencontent“) ab Minute 38:25 hören können.


Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Du findest den Pferdepodcast jetzt auch im neuen Messenger Telegram. Schau doch mal vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s