Ausflug in die Westernreiterei: Von Zirkelflitzern und Kühen in der Gewerkschaft

In Folge 62 des Pferdepodcasts („Der Zirkelflitzer“) unternehmen wir einen Ausflug in die Westernreiterei. Sind Haflinger für diese Reitweise eigentlich gut geeignet? Worin liegt der Reiz beim Westernreitern? Kann ich das einfach mal so ausprobieren? Brauche ich von der ersten Reitstunde an an einen Westernsattel oder geht das auch erstmal so? Diese Frage beantwortet unser Gast Melina Rapp ab Minute 07:02.

Mehr Infos über Melina gibt es auf ihrer Homepage im Netz. Unter „News und Termine“ kann man sich dort auch für einen Newsletter anmelden, den sie herausgibt.


Hören kannst Du den Pferdepodcast auf allen großen Podcast-Plattformen, zum Beispiel bei iTunes, Spotify, Deezer, Podcast.de oder TuneIn. Benutze den Fyyd-Skill, um den Pferdepodcast auf Deinem Alexa-Gerät von Amazon zu hören.

Klicke hier, um die neueste Folge direkt auf unserer Website zu starten.

Oder starte das YouTube-Video:


Weitere Themen in dieser Folge:

Jenny und Chris sprechen ab Minute 02:46 über die Chancen, dass das Haflingerchampionat in Gunzenhausen stattfinden kann oder ob es dieses Jahr leider der Coronakrise zum Opfer fallen muss. Eine aktuelle Einschätzung der FN zu Reitturnieren in der Coronazeit findest Du hier.


Du würdest dem Pferdepodcast gerne finanziell etwas Gutes tun? Das musst Du nicht. Nein, wirklich nicht. Du willst uns trotzdem gerne ein paar Euro zustecken, weil es ja auch technische Kosten gibt und Du magst unseren Podcast halt einfach gut leiden und wir sollen uns jetzt mal nicht so anstellen? Also gut, dann mach mal. Hier:


Und was hat der junge Haflinger AC/DC in der vergangenen Woche gemacht? Darüber spricht Jenny ab Minute 27:03. Unter anderem geht es um weitere Schritte, die die beiden in der Equikinetik unternommen haben. Weitere Einzelheiten zu dieser Trainingsmethode findet man unter anderem auf der Seite ihres Erfinders Michael Geitner.

Das Interview, das Michael dem Pferdepodcast vor einigen Monaten gegeben hat, kann man hier noch mal nachhören.

Einen Nachschlag zum Thema Fellwechsel bietet Hörerin Heike. Ihre Sprachnachricht hörst Du ab Minute 34:00.

Der Kuhstriegel, den unser Hörer Marco gerne benutzt, sieht übrigens so aus:

Foto: Marco Hofmann

Du magst unseren Podcast? Dann schau gerne auch in unserem Shop vorbei. Du hast eine ältere Folge verpasst oder möchtest gerne noch mal was nachhören? Kein Problem. Schau einfach in unserem Archiv vorbei.

Du findest den Pferdepodcast jetzt auch im neuen Messenger Telegram. Schau doch mal vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s